Helfen Sie helfen!

Unterstützen Sie unsere
Arbeit mit Ihrer Spende!
Hier erfahren Sie mehr

 

(0231) 20 64 580
Gutenbergstraße 24
44139 Dortmund

 

Spendenkonto
001 054 007
BLZ 440 501 99
(Sparkasse Dortmund)
IBAN: DE66440501990001054007
BIC: DORTDE33

Online
spenden

Leitsätze

Wir helfen, wenn Kindern und Jugendlichen Gewalt geschieht, dann stehen wir allen Beteiligten mit Beratung und Therapie zur Seite.

Dabei steht das Wohl des Kindes oder Jugendlichen immer im Vordergrund.

Unsere Beratungen sind freiwillig und kostenlos und auf Wunsch selbstverständlich anonym.

Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Unserer Arbeit und unserem Handeln liegen folgende Prinzipien zu Grunde:

  • Parteilichkeit für das Kind
  • Konsequente Hilfeorientierung und damit der Verzicht auf Strafanzeige
  • Hilfeentwicklung im Dialog mit der Familie
  • Freiwilligkeit
  • Ressourcenorientiertheit
  • Niederschwelligkeit
  • Vertrauensschutz.

Das Kinderschutz-Zentrum Dortmund ist mit seinem Träger, der Ärztlichen Beratungsstelle, Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e.V. Die Geschäftsführung und der Bundesvorstand vertreten unsere fachliche Arbeit auch bei politischen Diskussionen und bei Gesetzesvorhaben.

Über die Kinderschutz-Zentren nehmen wir an kollegialem Austausch und an Fachtagungen teil.

Wir orientieren uns an den Qualitätsstandards der Kinderschutz-Zentren: Unser multiprofessionelles Team bietet Beratung und Therapie aus einer Hand. Alle Angebote orientieren sich direkt an den Ressourcen und der Lebenswelt der Familien und Kinder.