Helfen Sie helfen!

Unterstützen Sie unsere
Arbeit mit Ihrer Spende!
Hier erfahren Sie mehr

 

(0231) 20 64 580
Gutenbergstraße 24
44139 Dortmund

 

Angebot für Fachkräfte

03.09.2015: Fachtagung „Heilsame Beziehungen - Zum Umgang mit traumatisch belasteten Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen und psychotherapeutischen Kontexten"

Am 3. September 2015 findet an der Fachhochschule Dortmund eine Fachtagung zum Thema „Heilsame Beziehungen - Zum Umgang mit traumatisch belasteten Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen und psychotherapeutischen Kontexten" statt. Die Organisatoren dieser Fachtagung sind das Jugendamt, das Kinderschutz-Zentrum und die Fachhochschule Dortmund. 

Den Flyer mit umfassenden Informationen finden Sie hier.

Anmeldung zur Fachtagung

E-mail: kontakt@kinderschutzzentrum-dortmund.de

Bei Fragen wenden Sie sich an: Sabine Heegaar, Tel.: 0231-206458-0

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Praxiseinrichtung und die Wahl des 1. und 2. Workshops an.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt nur durch Überweisung des Teilnehmerbeitrags.

---

Als Team des Kinderschutz-Zentrums Dortmund – das Foto zeigt einige von uns – bieten wir Fachberatungen und Fortbildungen für pädagogische, psychologische und medizinische Fachkräfte, Teams und Institutionen zum Themenspektrum Kinderschutz an. 

Das sind u.a:

  • Supervision und kollegiale Beratung
  • Fachvorträge zu Kinderschutz-Themen
  • Fort- und Weiterbildung.

Unser multiprofessionelles Team besteht aus einer Psychologin, SozialarbeiterInnen und PädagogInnen jeweils mit diversen therapeutischen Zusatzqualifikationen.

Informationen zu den Kinderschutz-Zentren, Grundsätzen, Qualitätsstandards und Fortbildungsangeboten finden Sie unter www.kinderschutz-zentren.de.